Klima-Kampagne


Anlässlich einer österreichweiten Klimaaktion, die am 20.9.2019 stattfindet, trafen sich BewohnerInnen der Gemeinde Markt Allhau am 15.9.2019 beim Ortsschild neben der Bio-Fernwärmeanlage, um ein Zeichen dafür zu setzen, dass es höchste Zeit für eine vernünftige Klimapolitik ist. Mit dieser von der Initiative "Fridays for Future" gestarteten Ortstafel-Kampagne ist Markt Allhau eine von über 500 Gemeinden, die sich der Dringlichkeit dieses Themas bewusst sind und nun öffentlich dafür in Erscheinung treten. Ein großes Bestreben der Aktion ist die Zustimmung zu dem im Nationalrat vorliegenden Antrag zur Erklärung des Klimanotstandes: Die Republik erhebt demnach die Eindämmung der Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen zur obersten Priorität und soll bei allen Beschlüssen die Auswirkungen auf das Klima berücksichtigen. 


Mit unserem Zusammenkommen in Markt Allhau haben wir zwar einen scheinbar kleinen Schritt gesetzt, doch fügt sich dieser in die Summe von Klimaaktionen vieler mitwirkender Gemeinden zu einem großen gemeinsamen Aufruf nach Respekt und Achtung vor dem Leben! 
 
Vielen Dank and alle Mitwirkenden, besonders auch an Herrn Bgm. Pferschy für die Unterstützung!

Initiatorin Anna Dirnberger