Logo

Das Logo der Dorferneuerung


Beschreibung

Die beiden Wappen werden gleichwertig dargestellt – Buchschachen wird deshalb auch in Wappenform angezeigt, der Zusatztext wie ursprünglich im Logo fällt hier weg. Um den Zusammenhalt zu symbolisieren und nicht zu starr zu wirken, werden diese um 5 Grad gedreht und blicken somit zueinander.
Der Zusatz Markt Allhau und Buchschachen vervollständigt die Darstellung der Wappen.

Das neu gestaltete Bildlogo stellt die „Skyline“ von Markt Allhau und Buchschachen dar. Diese Silhouette ist die Teilansicht bzw. das Panorama, das beide Dörfer mit ihren höchsten bzw. hauptsächlich vorkommenden Bauwerken und Strukturen vor dem Horizont abzeichnet.

Darstellung Markt Allhau - links
Es wurde der Baum aus dem Gemeindewappen verwendet, als 2. die Kirche aus dem Wappen (stellt auch im Wappen beide Kirchen dar), ein modifizierter Baum, die Umrisse eines höheren Gebäudes (steht für die Gemeinde), die Umrisse eines Mehrfamilienwohnhauses bzw. Bauernhofes und die Umrisse eines Einfamilienhauses.

Darstellung Buchschachen - rechts
Die Umrisse eines Bauernhofes mit den für die Region typischen Arkaden, die Umrisse eines Einfamilienhauses und die Umrisse von Bäumen (steht für den Wald, welcher BS umgibt), dient aber auch der Symmetrie des Bildlogos.
Darunter befindet sich der im Rahmen der Dorferneuerung entstandene Slogan: Gemeinsam für Neues.